Neues und Interessantes aus Groß-Umstadt:

DIE WEINMACHER

WEINHERSTELLUNG GESTERN UND HEUTE

DIE WEINMACHER

Der Wein ist fest verwurzelt mit Groß-Umstadt und damals wie heute wird er vor allem regional getrunken. Bei aller Tradition hat sich im Laufe der Zeit aber die Art und Weise verändert, wie der Wein auf der Odenwälder Weininsel ausgebaut wird.

HANGLAGE UND BÖDEN

Umstädter Wein gedeiht auf traditionsreichen Lagen

HANGLAGE UND BÖDEN

Auf der „Odenwälder Weininsel", wie das Weinanbaugebiet rund um Groß-Umstadt liebevoll genannt wird, hat der Weinbau Dank des günstigen Klimas eine lange Tradition - länger, als die Stadt selbst. Diese wird 743 erstmals erwähnt; der Wein kam jedoch wohl schon mit den Römern hierher. Seitdem ist die Geschichte des Umstädter Weinbaus geprägt durch ein reges Auf und Ab.

UMSTÄDTER IMMOBILIENMARKT

NEUES PORTAL IST ONLINE

Mit Hilfe des kommunalen Immobilienportals (KIP) betreibtn die Stadt Groß-Umstadt seit Kurzem eine eigene Immobilienbörse, auf der sich nicht nur die städtischen Angebote finden, sondern auch Privatpersonen und Immobilienmakler ihre Angebote in der Stadt einstellen können. Suchende und Investoren finden eine klar strukturierte Seite mit umfassenden
Standortinformationen.

SCHICK, TRENDIG UND ANSPRUCHSVOLL

40 JAHRE ENGEL-MODE IN GROSS-UMSTADT

SCHICK, TRENDIG UND ANSPRUCHSVOLL

Bei „Engel für die Frau“, dem Umstädter Modehaus für anspruchsvolle und trendige Damenmode, kann in diesen Tagen auf ein rundes Geschäftsjubiläum zurückgeblickt werden: Seit nunmehr 40 Jahren steht der Name Engel für kompetente Modeberatung und eine familiäre Atmosphäre